Angebote zu "Entwicklung" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Entwicklung der Wirtschafts- und Bevölkerun...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entwicklung der Wirtschafts- und Bevölkerungsstruktur in der Kreisfreien Stadt Herne von 1950 bis 1970 ab 109.95 € als Taschenbuch: Darstellung der strukturellen Entwicklung Hernes als einer typischen Stadt der Emscherzone des Ruhrgebiets. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Die Entwicklung der Wirtschafts- und Bevölkerun...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entwicklung der Wirtschafts- und Bevölkerungsstruktur in der Kreisfreien Stadt Herne von 1950 bis 1970 ab 109.95 EURO Darstellung der strukturellen Entwicklung Hernes als einer typischen Stadt der Emscherzone des Ruhrgebiets

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
RuhrKunstSzene
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Ausstellung "RuhrKunstSzene" präsentieren zehn RuhrKunstMuseen ab September 2014 ein Panorama aktueller Kunst im Ruhrgebiet. Dieser gemeinsame Auftritt von zehn Museen soll den Blick schärfen für die außerordentliche Vielfalt künstlerischer AuseinanderSetzungen, die sich auf das Ruhrgebiet, seine künstlerische Tradition und Identität beziehen: Malerei, Skulptur, Fotografie, Neue Medien, Installation und Performance. Die "RuhrKunstSzene" zeigt fünfzig künstlerische Positionen, zum Teil aus der aktuellsten Produktion der beteiligten Künstler, zum Teil auf die historische Entwicklung zurückgreifend.Museumsverzeichnis:Kunstmuseum Bochum, Museum DKM Stiftung DKM, Duisburg, Kunstmuseum Gelsenkirchen, EmschertalMuseum Herne, Städtische Galerie, FlottmannHallen Herne, Skulpturenmuseum Glaskasten Marl, Kunstmuseum Mülheim a. d. Ruhr, LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen, Kunsthalle Recklinghausen, Märkisches Museum Witten

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Die Entwicklung der Wirtschafts- und Bevölkerun...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit stellt eine symptomatische Darstellung der Stadtforschung für das grösste Industriegebiet Westeuropas und des in diesem in den letzten zwanzig Jahren stattgefundenen Strukturwandlungsprozesses dar. Dabei wird die Beispielhaftigkeit des Ruhrgebiets für einseitig geprägte Industrielandschaften einerseits und die innere Differenzierung des Ruhrgebiets andererseits besonders berücksichtigt. Die Stadt Herne wird im Verhältnis zur Emscherzone des Ruhrgebiets, ihrer Nachbarstädte, dem Ruhrgebiet insgesamt, NW und teilweise BRD im Hinblick auf die Ursachen und Folgen des 'Kohlebooms' und der 'Bergbaukrise' für die Wirtschafts- und Bevölkerungsstruktur dieser Stadt untersucht. Diese Studie kann als typische Erörterung von wirtschaftlichen Strukturwandlungen und deren Konsequenzen angesehen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
SozialarbeiterInnen und SozialpädagogInnen in d...
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Dortmund, Veranstaltung: Psychiatrische Versorgung in der Kommune (Gemeindepsychiatrie am Beispiel der Stadt Herne), Sprache: Deutsch, Abstract: Gesundheit und Krankheit - die mal mehr und mal weniger stillen Wegbegleiter unseres Lebens. Wobei 'still' hier natürlich nicht immer ganz zutrifft. Alle wollen ein glückliches und gesundes Leben führen. 'Glück und Gesundheit' wünschen sich Menschen gegenseitig jedes Jahr zum Geburtstag und zum Jahreswechsel. Ohne den Wünschenden ihre Intentionen nehmen zu wollen, haben sich diese Wunschäusserungen doch letztendlich zu gut gemeinten Floskeln entwickelt. Doch ein Geburtstag ohne diesen mündlich oder schriftlich geäusserten Wunsch? - In unserer Kultur undenkbar. Umso wichtiger scheint es, der Gesundheit einmal etwas gründlicher auf den Grund zu gehen. Die vorliegende Ausarbeitung beschäftigt sich jedoch nicht mit der körperlichen Gesundheit. Viel zu sehr wird die psychische und soziale Komponente in gesundheitlichen Debatten aussenvorgelassen. Diese wissenschaftliche Modulprüfungsarbeit stellt die Professionen Psychiatrie und Soziale Arbeit ins Zentrum der hier ausgearbeiteten Themen. Zunächst werden erste psychiatrische Kontexte thematisiert, indem Grundbegriffe, Therapieformen und (psychologische) Beratung sowie zwei ausgewählte Psychiatriefachgebiete definiert und erläutert werden. Darüber hinaus werden die Begriffe 'psychische Gesundheit' und 'psychische Krankheit' inhaltlich angerissen, um anschliessend auf die Klassifikation von psychischen Störungen, historisch und aktuell betrachtet, einzugehen (Kapitel 1). Das darauf folgende Kapitel dient einem historischen Umriss der psychiatrischen Entwicklung 'von der Irrenanstalt zur Gemeindepsychiatrie'. Zudem erfolgen Erläuterungen zu den historischen Geschehnissen im Dritten Reich: Die nationalsozialistischen Tötungen von psychisch erkrankten Menschen (Kapitel 2). Das inhaltlich letzte Kapitel beschäftigt sich konkret mit den verknüpften Themenkomplexen Soziale Arbeit, Gesundheit und Psychiatrie und geht im ersten Teil auf die soziale Funktionsfähigkeit als allgemeinen Auftrag der Sozialen Arbeit ein. Der zweite Teil fokussiert Grundsätzliches zum professionellen Bereich der Gesundheitsförderung. Teil Drei geht auf die Vielfalt der in psychiatrischen Kontexten Tätigen ein, während im vierten und letzten Teil die Methode des Case Managements erörtert wird. Das Case Management wird als erstes inhaltlich relativ verkürzt dargestellt, um im Anschluss ein exemplarisches Case Management-Beispiel aus der Gemeindepsychiatrie vorzustellen (Kapitel 3). Das vierte Kapitel dient resümierenden Schlussbetrachtungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Popkultur der 90er Jahre am Beispiel der Techno...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Folkwang Universität der Künste, Veranstaltung: Seminar : Musiksoziologie, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit der Popkultur der 90er Jahre am Beispiel der Techno- und Grunge-Kultur, die nicht nur auf musikalischer Ebene neue Ideologien und Innovationen mit sich brachten, sondern sowohl auf politischer, als auch gesellschaftlicher Ebene Einfluss nahmen. Zu Anfang behandelt diese Hausarbeit chronologisch die Etablierung, Entwicklung und Eigenschaften der Techno-Kultur - im ersten Kapitel - und der Grunge-Kultur - im zweiten Kapitel - Ende der Achtziger, bis Mitte der Neunziger Jahre. Zudem folgen Marktstrategien und Einflüsse der Medien auf die Rezeption dieser Musikarten, die geschickt angewendet wurden, um aus subkulturellen Ideologien und Ideen neue Trends im Mainstream zu schaffen und gewinnbringend zu vermarkten. Zudem beziehe ich mich des Weiteren auf die Fanstrukturen und zwar behandele ich die Philosophien und Charakteristika der Rezipienten der bestimmten Musikrichtungen, zudem die Insider-Codes zu Lebensstilen, Normen und Konsumgewohnheiten, um sich von der Masse zu distanzieren. Im Hinblick auf diese Hausarbeit recherchierte ich in der Bibliothek der Folkwang Hochschule in Essen, der Hochschulbibliothek an der Bochumer Ruhr-Universität, der Stadtbücherei Herne und Bochum und im privaten Umfeld.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Popkultur der 90er Jahre am Beispiel der Techno...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Folkwang Universität der Künste, Veranstaltung: Seminar : Musiksoziologie, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit der Popkultur der 90er Jahre am Beispiel der Techno- und Grunge-Kultur, die nicht nur auf musikalischer Ebene neue Ideologien und Innovationen mit sich brachten, sondern sowohl auf politischer, als auch gesellschaftlicher Ebene Einfluss nahmen. Zu Anfang behandelt diese Hausarbeit chronologisch die Etablierung, Entwicklung und Eigenschaften der Techno-Kultur - im ersten Kapitel - und der Grunge-Kultur - im zweiten Kapitel - Ende der Achtziger, bis Mitte der Neunziger Jahre. Zudem folgen Marktstrategien und Einflüsse der Medien auf die Rezeption dieser Musikarten, die geschickt angewendet wurden, um aus subkulturellen Ideologien und Ideen neue Trends im Mainstream zu schaffen und gewinnbringend zu vermarkten. Zudem beziehe ich mich des Weiteren auf die Fanstrukturen und zwar behandele ich die Philosophien und Charakteristika der Rezipienten der bestimmten Musikrichtungen, zudem die Insider-Codes zu Lebensstilen, Normen und Konsumgewohnheiten, um sich von der Masse zu distanzieren. Im Hinblick auf diese Hausarbeit recherchierte ich in der Bibliothek der Folkwang Hochschule in Essen, der Hochschulbibliothek an der Bochumer Ruhr-Universität, der Stadtbücherei Herne und Bochum und im privaten Umfeld.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
SozialarbeiterInnen und SozialpädagogInnen in d...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Dortmund, Veranstaltung: Psychiatrische Versorgung in der Kommune (Gemeindepsychiatrie am Beispiel der Stadt Herne), Sprache: Deutsch, Abstract: Gesundheit und Krankheit - die mal mehr und mal weniger stillen Wegbegleiter unseres Lebens. Wobei 'still' hier natürlich nicht immer ganz zutrifft. Alle wollen ein glückliches und gesundes Leben führen. 'Glück und Gesundheit' wünschen sich Menschen gegenseitig jedes Jahr zum Geburtstag und zum Jahreswechsel. Ohne den Wünschenden ihre Intentionen nehmen zu wollen, haben sich diese Wunschäußerungen doch letztendlich zu gut gemeinten Floskeln entwickelt. Doch ein Geburtstag ohne diesen mündlich oder schriftlich geäußerten Wunsch? - In unserer Kultur undenkbar. Umso wichtiger scheint es, der Gesundheit einmal etwas gründlicher auf den Grund zu gehen. Die vorliegende Ausarbeitung beschäftigt sich jedoch nicht mit der körperlichen Gesundheit. Viel zu sehr wird die psychische und soziale Komponente in gesundheitlichen Debatten außenvorgelassen. Diese wissenschaftliche Modulprüfungsarbeit stellt die Professionen Psychiatrie und Soziale Arbeit ins Zentrum der hier ausgearbeiteten Themen. Zunächst werden erste psychiatrische Kontexte thematisiert, indem Grundbegriffe, Therapieformen und (psychologische) Beratung sowie zwei ausgewählte Psychiatriefachgebiete definiert und erläutert werden. Darüber hinaus werden die Begriffe 'psychische Gesundheit' und 'psychische Krankheit' inhaltlich angerissen, um anschließend auf die Klassifikation von psychischen Störungen, historisch und aktuell betrachtet, einzugehen (Kapitel 1). Das darauf folgende Kapitel dient einem historischen Umriss der psychiatrischen Entwicklung 'von der Irrenanstalt zur Gemeindepsychiatrie'. Zudem erfolgen Erläuterungen zu den historischen Geschehnissen im Dritten Reich: Die nationalsozialistischen Tötungen von psychisch erkrankten Menschen (Kapitel 2). Das inhaltlich letzte Kapitel beschäftigt sich konkret mit den verknüpften Themenkomplexen Soziale Arbeit, Gesundheit und Psychiatrie und geht im ersten Teil auf die soziale Funktionsfähigkeit als allgemeinen Auftrag der Sozialen Arbeit ein. Der zweite Teil fokussiert Grundsätzliches zum professionellen Bereich der Gesundheitsförderung. Teil Drei geht auf die Vielfalt der in psychiatrischen Kontexten Tätigen ein, während im vierten und letzten Teil die Methode des Case Managements erörtert wird. Das Case Management wird als erstes inhaltlich relativ verkürzt dargestellt, um im Anschluss ein exemplarisches Case Management-Beispiel aus der Gemeindepsychiatrie vorzustellen (Kapitel 3). Das vierte Kapitel dient resümierenden Schlussbetrachtungen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot